Der erste Schritt ist geschafft!.

Unglaublich, so schnell kann man gar nicht schauen wie die Zeit vergangen ist. Bereits fast 10 Monate sind vergangen, seit dem ich die Weiterbildung zur Sport-/ Fitnesstrainerin begonnen hatte, mit dem Ziel bis Ende 2017 vier Lizenzen erreicht zu haben.

Nämlich die

  • Fitnesstrainer B-Lizen
  • Sporternährung B-Lizenz
  • Medizinische Fitness A-Lizenz
  • Personaltraining A-Lizenz

Heute möchte ich Euch über den Stand der Dinge berichten:

Natürlich war ich diese 10 Monate nicht faul auf der Haut gelegen, sondern ich habe zwei von zwei Einsendearbeiten bearbeitet (Fitnesstraining und Ernährung) und auch fleißig für die Fitnesstrainer B-Lizenz und die Sporternährung B-Lizenz gepaukt.

Das Ergebnis ist, ich habe beide Einsendearbeiten und Lizenzen erfolgreich bestanden.

Der erste Schritt zur Sport-/ Fitnesstrainerin ist also getan und ich hoffe es geht genauso erfolgreich weiter, sodass ich Ende 2017, in der Sport-/Fitnessbranche, durchstarten kann.

Hat sich der Schritt von der Ingenieurin zur Personal-/Fitnesstrainerin gelohnt bzw. war es der richtige?

Ob es am Ende Freude oder Tränen gab erfährst du

HIER!

Eure Miss Sportition.