Tofu-Avocado-Pudding.

„Iiiiiiiigitt-igitt“!!! Das ist die erste Aussage, in den Gesprächen wo ich das Nahrungsmittel Tofu anspreche.
Allerdings gibt es zwei Lager der Igitt-Sager:
Zum einen die, die sagen „das schmeckt wie Pappe“ oder diejenigen, die treu nach dem Motto leben „was der Bauer nicht kennt, isst er nicht“.
Aber eins kann ich Euch sagen „Mit diesem Rezept habe ich Sie alle bekommen“.
Überzeugt Euch selbst und probiert dieses Rezept aus.

Zutaten (für 4 Person):

  • 200 gr Naturtofu in Würfel geschnitten
  • 200 gr Orange in Würfel geschnitten
  • 200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • Eine reife Avocado in Würfel geschnitten
  • 30 gr Chiasamen
  • Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:

  1. Die Chiasamen mindestens 2 Stunden im Orangensaft einweichen!
  2. Nach 2 Stunden Wartezeit den Tofu, die Avocado, das Vanillemark und die Orange zu der Chia-Osaft-Masse geben und mit dem Standmixer pürieren.
  3. Die Masse gleichermaßen auf 4 Gläser verteilen und mit Zitronenmelisse anrichten.

Eure Miss Sportition.